Was sind die größten Fehler beim Sparen fürs alter? Der größte Fehler ist das Festhalten an alten Gewohnheiten und Anlageformen. Darüber hinaus ist Passivität im Beschäftigen mit Geld und den derzeit -und wohl dauerhaft- niedrigen Zinsen der Knackpunkt. Wer nach Kosten und Steuern 2% Rendite pro Jahr haben will, benötigt heute eine Aktienanteil von 55%. Ohne Schwankungen in Kauf zu nehmen also kein Ertrag mehr! Wählen sie Ihre Lösung in unserem Fondsshop oder sprechen Sie mit uns!

Anlageexperte: Das sind die größten Fehler bei der Altersvorsorge

 

Herzlich Willkommen auf unseren Webseiten,

gemäß §15 VersVermV möchten wir Ihnen mit unserer Erstinformation einige wichtige Angaben über unser Unternehmen, unsere Leistungen und den Zweck und Ablauf unserer Beratung zur Verfügung stellen. Den Download der Erstinformation finden Sie über folgenden Link:

Erstinformationen herunterladen

Um dieses Fenster zu schließen, bestätigen Sie uns bitte kurz, dass Sie die Erstinformation zur Kenntnis genommen haben.